Weiter zum Inhalt
Allgemein » Volksbegehren gegen Studiengebühren
27Dez

Volksbegehren gegen Studiengebühren

studienbeitrge

Volksbegehren gegen Studiengebühren – vom 17. bis 30. Januar 2013 – Es kommt auf Ihre Unterschrift an!

In Folge der Entscheidung des Bayerischen Verfassungsgerichtshof am 22. Oktober, dass das Volksbegehren „Nein zu Studienbeiträgen in Bayern“ zulässig ist, hat sich ein breites gesellschaftliches Bündnis aus zahlreichen Parteien, Studierenden und Organisationen formiert. Nun sind die bayerischen Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, Ihre Stimme abzugeben und sich an der direkten Demokratie zu beteiligen.

Zwischen dem 17.01.2013 und dem 30.01.2013 dürfen sich die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger in den Rathäusern ihrer Heimatgemeinden für das Volksbegehren eintragen.

Für ein erfolgreiches Volksbegehren müssen sich mindestens 10 Prozent der bayerischen Wahlberechtigten eintragen.
Wenn auch Sie wollen, dass wir Bürgerinnen und Bürger die Studiengebühren in Bayern abschaffen – dann motivieren Sie schon jetzt Ihre Freunde, Bekannte und Verwandten sich eizutragen!

Machen Sie mit! Tragen Sie sich ein!

http://www.nein-zu-studienbeitraegen.de/aktuelles/

Verfasst am 27.12.2012 um 13:49 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
44 Datenbankanfragen in 0,722 Sekunden · Anmelden